EWR 4 (2005), Nr. 2 (März/April 2005)

Erwiderung zur Jürgen Reyers Replik (EWR 3/2004/6)
auf die Rezension von Heinz-Elmar Tenorth zum Band

Jürgen Reyer
Eugenik und Pädagogik
Erziehungswissenschaft in einer eugenisierten Gesellschaft
Weinheim/München: Juventa-Verlag 2003
(248 S.; ISBN 3-7799-1713-0; 17,00 )
Eugenik und Pädagogik Zu einer Replik, die erregt erkennen lässt, dass ihrem Urheber die Differenz von Kritik und Zensur nicht geläufig ist, muss ich nicht weiter Stellung nehmen.

Für flüchtige Leser von Reyers Text möchte ich allerdings auf eine Eigentümlichkeit seiner Schreibweise aufmerksam machen, die Verwirrung stiften kann. In seinen Argumenten gegen mich verwendet er gelegentlich Anführungsstriche auch bei solchen Ausdrücken, die nicht von mir stammen, sondern von Reyer selbst, z.B. bei Ausdrücken wie "Alleinvertretungsanspruch" der Pädagogik (vgl. Reyer 2004 in Ziff. 4, und Reyer 2003, 18 u.ö.). oder "Autonomie in Sachen Menschen-Verbesserung" (ebd., 2003, 18, auch 21), und dann offenbar in der Absicht, mir solche Ansichten zuzuschreiben und mich dafür zu kritisieren. Ich attribuiere aber wissenschaftstheoretisch nicht mit Formeln aus dem Kalten Krieg und die Verwendung des Autonomie-Begriffs verlangt mehr Sorgfalt, als Reyer sie erkennen lässt.

Seiner Replik habe ich ansonsten nur entnommen, dass meine Rezension seine Argumente korrekt wiedergibt, dass es ihm aber offenbar nicht gefällt, dass ich seine Argumente erziehungstheoretisch und –praktisch für höchst problematisch halte. Aber so ist das mit Kontroversen in der Wissenschaft; man kann mit Gründen anderer Meinung sein, Zensur wird damit nicht praktiziert.
Heinz-Elmar Tenorth (Berlin)
Zur Zitierweise der Rezension:
Heinz-Elmar Tenorth: Tenorth, Heinz-Elmar: Erwiderung zu Jürgen Reyers Replik (EWR 3/2004/6) auf die Rezension von Heinz-Elmar Tenorth zum Band: Reyer, Jürgen: Eugenik und Pädagogik. Erziehungswissenschaft in einer eugenisierten Gesellschaft. Weinheim/München: Juventa 2003. Erziehungswissenschaftliche Revue 3 (2004), Nr. 4 (Veröffentlicht am 05.08.2004) In: EWR 4 (2005), Nr. 2 (Veröffentlicht am 06.04.2005), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/RE2_77991713.html