Verlagsprogramm / Pädagogik / Schriftenreihe zur Humanistischen Pädagogik und Psychologie
Jörg Bürmann / Heinrich Dauber / Günther Holzapfel (Hrsg.)

Humanistische Pädagogik in Schule, Hochschule und Weiterbildung

• Titel vergriffen, Restexemplar aus dem Verlagsantiquariat.

Die in diesem Buch herausgearbeiteten Grundlinien einer Humanistischen Pädagogik sind einerseits Anregungen und Konzepten der Humanistischen Psychologie verpflichtet und knüpfen andererseits an Traditionen der geisteswissenschaftlichen Pädagogik und an Theorien und den Methodenreichtum der deutschen Reformpädagogik an.
Aufgegriffen werden die drei wichtigsten pädagogischen Richtungen. Neben der themenzentrierten Interaktion nach Cohn und dem schülerorientierten Ansatz nach Rogers handelt es sich um die Gestaltpädagogik, die sich als Bewegung zur Zeit besonders verbreitet.
Wie auch der Bildungsgedanke und die reformpädagogischen Ansätze, so bedürfen auch diese Richtungen einer beständigen Aktualisierung, zumal sie sich von ihrem Selbstverständnis her der jeweils vernachlässigten Dimension des Bildungsgeschehens besonders zuwenden.
Die Beiträge dieses Buches repräsentieren keine einheitliche programmatische Position, sondern spiegeln die Vielfalt und Offenheit der Suche nach menschengerechten Akzentsetzungen für das Lernen und Lehren in Schule, Hochschule und Weiterbildung wider.
Cover kaufen Kaufen
1997. 347 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-0882-8
18,50 EUR