Stefan Hahn / Jutta Obbelode (Hrsg.)

Schulentwicklung am Oberstufen-Kolleg

Der Schulentwicklungsplan für die Jahre 2012 bis 2020

Das Bielefelder Oberstufen-Kolleg ist eine der bekanntesten Versuchsschulen im deutschsprachigen Raum. Als experimentelle gymnasiale Oberstufe entwickelt es innovative Konzepte für die Sekundarstufe II, insbesondere in Hinblick auf den pädagogischen Umgang mit einer heterogenen
Schülerschaft und den Abbau von Bildungsbarrieren auf dem Weg ins Studium und in den Beruf.
Charakteristisch sind individualisierte Lernangebote und alternative Formen der Leistungserbringung in Studienfächern, fächerübergreifende Kursen und Projekte.
2010 wurde das Oberstufen-Kolleg bei der Verleihung des Deutschen Schulpreises als beste Schule in der Kategorie „Leistung“ ausgezeichnet.
Der Band „Schulentwicklung am Oberstufen-Kolleg“ richtet den Blick in die Zukunft dieser einmaligen Einrichtung und dokumentiert den demokratischen Prozess einer langfristigen Schulentwicklungsplanung, die Aushandlungen über die normative Ausrichtung der Schule zu aktuellen pädagogischen und bildungspolitischen Fragen ebenso berücksichtigt wie eine systematische Verzahnung von Unterrichtsentwicklung und prozessbegleitender Evaluation.
Oberstufe gestalten. Hrsg. Altrichter / Hahn / Heinrich / Huber
Cover kaufen Kaufen
2014. 201 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1989-3
18,90 EUR