Verlagsprogramm / Pädagogik und Didaktik für die... / Gymnasium - Bildung - Gesellschaft
Susanne Lin-Klitzing / David Di Fuccia / Thomas Gaube (Hrsg.)

Bildungsgerechtigkeit und Gymnasium

„Bildungsgerechtigkeit – eine Illusion?“ So betitelt Helmut Fend die Nachbetrachtung seiner LifE-Studie im vorliegenden Band; „Chancengerechtigkeit in der Bildung: Was ist wünschenswert? Was ist möglich?“ fragt der Österreicher Hans Pechar. Und Axel Bernd Kunze pointiert „Bildungsgerechtigkeit als Beteiligungsgerechtigkeit“. Neben diesen grundlegenden Positionsbestimmungen und empirischen Analysen wird im vorliegenden Band vor allem die Frage „Wie ,bildungsgerecht’ ist das Gymnasium?“ aus der Sicht der Philosophie, Erziehungswissenschaft, Hochschulforschung, pädagogischen Psychologie, Soziologie und
Schulpraxis diskutiert. Die Herausforderung ist und bleibt dringlich.
GYMNASIUM – BILDUNG – GESELLSCHAFT
Herausgegeben von Susanne Lin-Klitzing,
David Di Fuccia und Gerhard Müller-Frerich
in Zusammenarbeit mit dem
Deutschen Philologenverband (DPhV)
Cover kaufen Kaufen
2017. 196 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2198-8
17,90 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5594-5
13,90 EUR

eBook kaufen eBook kaufen