Verlagsprogramm / Klinkhardt UTB / Schulpädagogik
Herbert Altrichter / Peter Posch / Harald Spann

Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht

»Aktionsforschung ist die systematische Reflexion von Praktikern über ihr Handeln in der Absicht, es weiterzuentwickeln « (John Elliott). Im Kontext zunehmender wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Anforderungen an Bildungseinrichtungen eröffnet Aktionsforschung die Möglichkeit, eingespielte Routinen des Lehrens und Lernens an Schulen, Hochschulen und anderen Bildungsorten zu überdenken und professionelles Handeln weiterzuentwickeln.

Dieses Arbeitsbuch, das in seiner Neuauflage durch Kapitel über Praxisforschung in der Lehreraus- und -fortbildung sowie über Lesson and Learning Studies ergänzt wurde, möchte diese Prozesse mit praktischen Handlungsanregungen, Beispielen und Methodenvorschlägen unterstützen. Mit seinen vielfältigen praxisorientierten Anregungen für eine reflektierte Weiterentwicklung von Schule, Unterricht und Lehre wendet es sich an Studierende, Referendare und Lehrkräfte und regt zu forschendem Lernen in der Lehreraus- und -weiterbildung an.
Cover kaufen Kaufen
5., grundlegend überarbeitete Auflage 2018. 368 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-8252-4754-6
21,99 EUR