Verlagsprogramm / Klinkhardt forschung / Schulbuchforschung
Petr Knecht / Eva Matthes / Sylvia Schütze / Bente Aamotsbakken (Hrsg.)

Methodologie und Methoden der Schulbuch- und Lehrmittelforschung

Methodology and Methods of Research on Textbooks and Educational Media

Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes befassen sich aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven (z.B. Pädagogik und Allgemeine Didaktik, Fachdidaktiken, Kultur- und Sozialwissenschaften, Linguistik) mit Methodologie und Methoden der Schulbuch- und Lehrmittelforschung.
Aufgrund ihrer Komplexität kann diese gegenstandsadäquat nur multi-methodisch betrieben werden. Das heißt, hermeneutische, ideologiekritische, kontextualisierend-inhaltsanalytische Herangehensweisen, Text- und Bildanalysen, Diskursanalysen, statistische Erhebungen und
Metaanalysen haben hier genauso ihren Ort wie Befragungen, Interviews, Gruppendiskussionen, Unterrichtsbeobachtungen, Evaluationsverfahren und weitere methodische Spezifizierungen.
Der Band enthält einerseits grundlegende Texte, die sich schwerpunktmäßig mit theoretischen und methodologischen Fragestellungen auseinandersetzen („Allgemeine Zugänge und Überlegungen“), andererseits Beiträge, die ihre jeweiligen methodischen Vorgehensweisen zwar ins Zentrum rücken, nicht allerdings ohne ihr jeweiliges Erkenntnisinteresse, ihre theoriegeleiteten Fragestellungen zu skizzieren („Kontextualisierendinhaltsanalytische Zugänge“, „Sprach- und bildanalytische Zugänge“ sowie „Nutzungs- und wirkungs-orientierte Zugänge“).
Cover kaufen Kaufen
2014. 348 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1991-6
32,00 EUR