Verlagsprogramm / Klinkhardt forschung / Beiträge zur Theorie u. Geschichte d. Erziehungswissenschaft
Katharina Vogel / Christina Bers / Johanna Brauns / Anne Hild / Anna Stisser / Klaus-Peter Horn (Hrsg.)

Wendungen und Windungen in der Erziehungswissenschaft

Empirische Studien

Nicht alle Veränderungen sind gleich Wendungen, und nicht alle Wendungen oder 'turns' wirk(t)en sich so aus, wie ihre Vertreterinnen und Vertreter es sich erhoff(t)en.
Unter dem Titel "Wendungen und Windungen in der Erziehungswissenschaft" beschäftigen sich die Autorinnen und Autoren des Bandes mit der Aufgabe, die Disziplin und ihre Geschichte hinsichtlich der ihr immanenten Serpentinen, Kurven, Kehrtwenden und Sackgassen zu befragen.
Im Vordergrund dieser (Selbst-)Beobachtungen stehen Analysen disziplinärer Quellenbestände und Diskurse, die tatsächliche oder vermeintliche Veränderungen, Wenden, Paradigmenwechsel etc. empirisch abbildbar machen sollen.
Klinkhardt forschung. Beiträge zur Theorie und Geschichte der Erziehungswissenschaft
Im Auftrag der Kommission Wissenschaftsforschung der DGfE
herausgegeben vom Vorstand der Kommission Band 45
Cover Buch beziehen Buch beziehen
2018. 192 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2266-4
34,00 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5702-4
25,90 EUR

eBook beziehen eBook beziehen