Verlagsprogramm / Pädagogik / Geschichte der Pädagogik und S... / Historische Bildungsforschung / Jahrbuch für Historische Bildungsforschung
Esther Berner / Johanna Lauff /

Jahrbuch für Historische Bildungsforschung Band 27 (2021)

Schwerpunkt: Körper / Körperlichkeit ? neue Perspektiven in der Historischen Bildungsforschung

Aus dem Inhalt
Schwerpunkt – Körper / Körperlichkeit – neue Perspektiven in der Historischen Bildungsforschung
Redaktion: Esther Berner, Johanna Lauff
Sylvia Wehren: Körperbezogenes Wissen in pädagogischen Lehr- und Handbüchern aus den Jahren 1767 bis 1824
Tim Zumhof: Über das Abhärten. Rousseaus Entwurf einer physischen Erziehung im Kontext hygienischer, anthropologischer und tugendethischer Diskurse
Paolo Alfieri: Gyms and classrooms as sites for bodily education in Italian elementary schools in the second half of the 19th century
Luana Salvarani: ‚Nur bey Leib’: pedagogies of the body in early Reformation Germany
Sebastian Engelmann: Zwischen Restauration und Liberalisierung – Der Blick auf den Körper des Kindes in den ,Kindernöten‘
Bernd Wedemeyer-Kolwe: Leibesübungen und Körperkonzepte in Schulen für Menschen mit Behinderungen vom Kaiserreich bis zum Nationalsozialismus

Quellen
Nicole Nunkesser: „Immer rundherum“ – Weibliche
Körperrepräsentationen innerhalb jugendkultureller
Freizeitwelten im letzten Drittel der 1950er-Jahre
Bettina Irina Reimers: Ein Fotoalbum als historische
Quelle – Das Konzept der Körper- und Stimmbildung von
Kallmeyer und Lauterbach
Esther Berner/Johanna Lauff: Schule und Körper im
Kaiserreich. Das Beispiel des Neubaus und der Verlegung
des Hamburger Johanneums (1914)
Jahrbuch für Historische Bildungsforschung
Cover Buch beziehen Buch beziehen
2021. 272 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2480-4
36,00 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5917-2
26,90 EUR

eBook beziehen eBook beziehen