Ralf Bohnsack / Andreas Bonnet / Uwe Hericks (Hrsg.)

Praxeologisch-wissenssoziologische Professionsforschung

Perspektiven aus Früh- und Schulpädagogik, Fachdidaktik und Sozialer Arbeit

Der vorliegende Band bringt die Handlungsfelder Schule, Frühpädagogik und Soziale Arbeit miteinander ins Gespräch und fragt auf dieser Grundlage nach allgemeinen strukturellen Bedingungen und Merkmalen professionalisierter Praxis.
Dies gelingt auf der Basis empirischer Analysen im theoretischen Rahmen der Praxeologischen Wissenssoziologie und auf der methodologischen Grundlage der Dokumentarischen Methode.
Auf diese Weise können Gemeinsamkeiten zwischen den Handlungsfeldern auf hohem Generalisierungsniveau empirisch rekonstruiert und theoretisch diskutiert werden.
Cover kaufen Kaufen
2022. 496 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2533-7
29,90 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5973-8
0,00 EUR

eBook kaufen eBook kaufen

Das E-Book dieses Bandes steht hier im Open Access zum freien Download zur Verfügung.

Aus technischen Gründen verzögert sich die Open Access Veröffentlichung bei unseren anderen Partnerplattformen.