Allgemeine Erziehungswissenschaft:
Ralf Mayer (Kassel), Steffen Wittig (Kassel), Miguel Zulaica y Mugica (Dortmund)

Berufs- und Wirtschaftspädagogik:
Andreas Diettrich (Rostock)

Erwachsenenbildung / Weiterbildung:
Malte Friedrich Ebner von Eschenbach (Halle-Wittenberg), Karin Gugitscher (Graz), Monika Kastner (Klagenfurt), Maria Kondratjuk (Dresden), Maria Stimm (Halle-Wittenberg)

Historische Erziehungswissenschaft:
Esther Berner (Hamburg), Julia Kurig (Hamburg), Sandra Wenk (Halle-Wittenberg), Tim Zumhof (Trier)

Interkulturelle Pädagogik:
Mechtild Gomolla (Karlsruhe)
unter Mitwirkung von Aysun Dogmus, Ellen Kollender, Lisa M. Rosen und Giulia Navab-Daneshmand

Schulpädagogik / Schulforschung:
Evi Agostini (Wien), Johannes Dammerer (Baden bei Wien), Anne Frey (Voralberg), Mike Lebzelter (Tübingen), Dominique Matthes (Halle-Wittenberg), Marcus Syring (Tübingen) und Doris Wittek (Halle-Wittenberg)

Sonderpädagogik und inklusive Bildung:
Sven Bärmig (Halle-Wittenberg)

Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit incl. Familie, Kindheit, Jugend:
Tanja Betz (Mainz), Sascha Neumann (Tübingen), Maksim Hübenthal (Berlin), Jakob Kost (Bern) unter Mitwirkung von Nicole Hekel (Luxembourg)

Vergleichende Erziehungswissenschaft:
Karin Amos (Tübingen)
unter Mitwirkung von Sebastian Engelmann (Karlsruhe)